x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

  • Montag, 10 1010.1212.1818 17:26 17:26

Spiel-Update 5.1: Verteidigt den Thron

Lanceloth0 Kommentare

Highlights
Neue Aufstände! Stürzt euch mit fünf neuen Aufständen in der ganzen Galaxis in die Action!

  • Grabenläufer - Loyalisten der Republik haben unter dem Kommando von General Amos Rike Allianztruppen auf Denova vertrieben und die Kontrolle über die Baradium-Minen übernommen. Bemühungen, die Minen zurückzuerobern, wurden dadurch vereitelt, dass die republikanische Artillerie das Niemandsland zwischen der Landeposition der Allianz und der zentralen Verarbeitungsanlage bombardiert hat. Doch wo eine Armee scheitert, könnte sich ein kleines Team durch die Gräben des Schlachtfeldes schlängeln und die republikanische Verteidigung ausschalten.
  • Weltenzerstörer - Jedi-Meisterin Adelade versucht ein gefährliches, grässliches Wesen zu erwecken, das seit Jahrtausenden unter der Oberfläche von Makeb schläft. Es gibt keine Aufzeichnungen zu dieser Bestie, die man nur als "Gethul" kennt. Doch falls die Kreatur erwacht, könnte sie stark genug sein, um Makebs Kern zu destabilisieren und den Planeten zu vernichten. Infiltriert den unterirdischen Tunnel, sichert Sprengsätze und bringt sie dann zu Gethuls Versteck. Nur so könnt Ihr das Monstrum besiegen ... und Makeb vor Adelades wirrem Plan bewahren.
  • Getrennt fallen wir - Abtrünnige Sicherheitsagenten planen auf Coruscant eine Operation unter falscher Flagge. Sie haben vor, das Senatsgebäude anzugreifen und falsche Beweise zu platzieren, um die Republik zu einem Krieg gegen die Allianz anzustacheln. Die Aufklärung hat den Drahtzieher hinter dem Plan identifiziert. Es handelt sich dabei um Commander Kallin, einen ehemaligen republikanischen Veteranen. Er befindet sich in einer versteckten Basis in der Hüttenstadt auf der unteren Ebene von Coruscant.
  • Entermannschaft - Deserteure aus dem Militär von Zakuul wurden auf Rakata Prime aufgespürt. Unter der Führung der ehemaligen Bataillonskommandantin Tassar bauen sie eine neue, bessere Sternenfestung auf. Infiltriert ihr Lager auf der Oberfläche und schaltet Commander Tassar aus, bevor ihre Aktionen die Sicherheit in der Galaxis bedrohen.
  • Versuch macht klug - Eine von Doktor Alirra Semhess angeführte Gruppe von abtrünnigen republikanischen Wissenschaftlern, die in einer versteckten Raumstation operiert, hat ein experimentelles Aufputschmittel entwickelt. Das Mittel mit dem Codenamen RS-33 erhöht die Stärke und Beweglichkeit eines Subjekts drastisch, allerdings auf Kosten der geistigen Fähigkeiten. Wenn man sie nicht aufhält, könnten Doktor Semhess und ihre Kollegen RS-33 im großen Stil herstellen und eine Armee von unaufhaltsamen Monstern erschaffen, die die Galaxis ins Chaos stürzen würde.

Ausrüstungs-Updates für das Galaktische Kommando!

  • Neuer Gegenstand: Zerlegte Ausrüstungsteile. Diese können mit den vermächtnisübergreifenden Kommando-Tokens gegen besondere Ausrüstungsteile eingetauscht werden. Kommando-Tokens verdient ihr beim Öffnen von Kommandokisten und Spieler erhalten rückwirkend Kommando-Tokens basierend auf ihrem aktuellen Kommandorang.
  • Beim letzten Boss einer Operation werden garantiert zerlegte Ausrüstungsteile fallengelassen und es gibt dabei festgelegte Beute für die einzelnen Bosse, also können die Spieler sich auf einen spezifischen Gegenstand für einen speziellen Ausrüstungsslot konzentrieren.
  • Jeder andere Boss in einer Operation hat eine Chance, ein Token für einen zufälligen Ausrüstungsslot fallenzulassen. Dabei ist die Chance bei späteren Operationsbossen höher als bei frühen.
  • Das Spielen eines beliebigen Kriegsgebiets gewährt zerlegte Komponenten. Die jeweilige Menge hängt vom Ausgang des Spiels ab.
  • Spieler können zerlegte Komponenten bei einem PvP-Händler mit einer Tapferkeits-Voraussetzung abgeben, um ein zerlegtes Ausrüstungsteil zu bekommen.
  • Es gibt außerdem einen neuen Händler, der Kommando-Tokens gegen Kommandoerfahrungs-Schubgegenstände tauscht.

Allgemein

  • Gefährten sind jetzt nicht mehr gesperrt, wenn ihr ein Kapitel von Knights of the Eternal Throne startet, aber Knights of the Fallen Empire nur teilweise gespielt habt.
  • Dunkel-gegen-Hell-Meta-Erfolge wurden den Spielern gewährt, die sie sich verdient haben.
  • Auf Taris wurde eine Unterhaltung angepasst, die auf eine Bonus-Mission hinwies, welche nicht mehr verfügbar ist.
  • In der Mission 'Zurückgewonnener Schatz' ist es ist nicht mehr möglich, mehrere Höhlen-Steinrochen zu rufen.
  • Die Kanalisierungsdauer der mirialanischen Sozialfunktion Fokusritual wird nicht mehr vom Schnelligkeitswert beeinflusst.
  • Alle Erfolge, die den Party-Jawa erfordern, können jetzt mit dem Feier-Jawa abgeschlossen werden.
  • Der Sieg über alle Dunkel-gegen-Hell-Weltbosse gewährt jetzt die erwarteten Erfolge.
  • Das Limit für Statuen der galaktischen Allianz wurde auf 50 erhöht (vorher 1).
  • Major Pierce hat jetzt auf Dromund Kaas die richtige Gesundheit und Stufe.
  • Die Allianzmeldung 'Kleiner Boss' erwähnt nicht mehr den falschen Kontakt.
  • In den Kapitel-Filmsequenzen werden T7-Anpassungen jetzt korrekt angezeigt.
  • Das Wechseln von Instanzen führt nicht mehr dazu, dass Gefährten ihre Klassen-Buffs verlieren.

Kartellmarkt

  • Das Kartellmarkt-Gegenstandsversteck wurde auf 500 Slots erweitert.
  • Der Ikas-Pyromane kann jetzt vermächtnisweit freigeschaltet werden.

Klassen und Kampf

  • Es wurde ein Problem gelöst, das dazu geführt hatte, dass spezielle Charaktere, die vor Update 5.0 erstellt wurden, zusätzliche Ladungen für Schattendurchbruch/Statische Ladung erhalten haben.
  • Gefährten setzen außerhalb des Kampfes jetzt keine Schildfähigkeiten mehr ein.
  • Die Effektgröße folgender Fähigkeiten wurde angepasst, damit sie besser zum entsprechenden Wirkungsbereich passen: Rachsüchtiges Schmettern, Ölteppich, Durchschlagender Hieb, Blastersalve, Plasmasonde, Fusionsrakete, Macht im Gleichgewicht, Zerschlagen, Orbitalschlag, Sprengpfeil, Granate, Sturmhieb, Kolto-Rakete und Kolto-Bombe.

Flashpoints und Operationen

  • In 'Ewige Kammer' und 'Karaggas Palast' wird jetzt der gleiche Kommando-EP-Gegenstand wie in den anderen Operationen fallengelassen.
  • Stärken wird jetzt bei Feinden im Flashpoint 'Colicoiden-Kriegsspiel' wie vorgesehen angewendet.

Gegenstände und Wirtschaft

  • Der MK-2-Nebenhandblaster des Exarchen-Zielerfassers kann jetzt einem Händler verkauft werden.
  • Alle Gegenstände, die vor den Tapferkeits-Beschränkungen von Update 5.0 existiert haben, haben keine Tapferkeits-Beschränkungen mehr. Es wurden neue Gegenstände mit Tapferkeitsrängen geschaffen, die jetzt bei PvP-Händlern verfügbar sind. Die vorherigen Gegenstände sind nicht mehr verfügbar.

Missionen und NSC

  • Spieler, die den Holokommunikator eingesetzt haben, um Shae Vizla für die Allianz zu rekrutieren, können jetzt auch die zugehörige Allianzmeldung abschließen.
  • Der Abspann für Knights of the Fallen Empire überschneidet sich nicht mehr mit der Eröffnungs-Filmsequenz von Kapitel I von Knights of the Eternal Throne.
  • Die Planetenmissionen im Galaktischen Kommando gewähren jetzt wie vorgesehen einen Bonus, wenn sie hervorgehoben sind.
  • Die Bonusmission 'Regulator-Wrack' wurde entfernt.
  • Während Kapitel XVI: Die Schlacht von Odessen ist es ist nicht mehr möglich, die "Schildintegrität" und die "Personenabwehr-Raketenmunition" wiederholt einzusetzen.
  • Lord Anril kann im "Zersplittert"-Aufstand nicht mehr dazu gebracht werden, in den Tod zu springen, um den Kampf gegen ihn zu überspringen.
  • Die tägliche Mission 'Arena des Todes' passt sich jetzt wie vorgesehen der Spielerstufe an.
  • Das Terminal für Gefährten-Freischaltungen wurde angepasst und enthält jetzt auch Z0-0M und Meisterin Ranos.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu geführt hatte, dass Vette und Torian unter bestimmten Bedingungen nicht im Terminal für Gefährten-Freischaltungen verfügbar waren.

Verschiedenes

  • Es wurden mehrere Probleme bei der Wiedergabe von Filmsequenzen behoben.
  • Es wurden mehrere Schreibfehler in Missionen, Untertiteln und anderen Texten behoben.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.

Ich habe mein Passwort vergessen